Forscherwerkstatt

Forscher von morgen werden

Für Kinder ab der Grundschule

Ohne Notendruck selbst experimentieren: In der Forscherwerkstatt können Schülerinnen und Schüler aller Schultypen die Welt der Technik und Naturwissenschaften noch intensiver kennenlernen – natürlich unter professioneller Anleitung.

Was passiert in der Forscherwerkstatt?

Wir beteiligen uns an technischen Projekten und an Kooperationen mit Universitäten, Forschungseinrichtungen und der Industrie. Die Ergebnisse aus der Forscherwerkstatt können auf Messen, Konferenzen und bei MINT-Wettbewerben präsentiert werden.

Teamarbeit wird bei uns großgeschrieben

Ein Forschungsteam besteht aus zwei bis drei Schülerinnen und Schülern, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Begleitet werden sie von Projektbetreuern. Sie gehen mit den Jungforschern auf Themensuche und machen sie mit dem Handwerkszeug des wissenschaftlichen Arbeitens vertraut: Wie formuliere ich eine Fragestellung? Wie werden Forschungsergebnisse dokumentiert? Die Projektbetreuer sorgen für gute Rahmenbedingungen rund um die Projektarbeit. Sie organisieren Räume und Materialien, achten auf die Sicherheit der Jungforscher und sind Ansprechpartner, an die sich die Jugendlichen jederzeit wenden können.

Geforscht werden kann in folgenden Themenbereichen:

  • Arbeitswelt
  • Geo- und Raumwissenschaften
  • Physik
  • Biologie
  • Mathematik
  • Technik
  • Chemie
  • Informatik

Volkshochschule Balingen e.V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen
Telefon: 07433 90800
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de
Internet: www.vhs-balingen.de

Öffnungszeiten des vhs-Anmeldebüros

Mo. – Fr.          9.00 – 12.00 Uhr
Mo. + Do.       14.00 – 17.00 Uhr

Während der Schulferien ist das Anmeldebüro
nur vormittags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.